Vom 9. bis 11. September lädt die slowakische Hauptstadt Bratislava die europäischen Pétanque- Spielerinnen zur Europameisterschaft der Damen. 32 Nationalteams werden um die Meisterehren antreten, darunter natürlich die bekannten und favorisierten Nationen wie Frankreich, Belgien oder Spanien, aber auch eher exotische Boule-Nationen wie Bulgarien, Ukraine oder die baltischen Staaten. Schon Donnerstagabend geht es mit dem Schuss-Wettbewerb los, die nächsten Tage beginnt das Programm jeweils um 8:30 Uhr. Wir wünschen dem ganzen Team viel Erfolg und freuen uns das auch Berlin durch Carolin vom 1. BCK dabei vertreten ist.

Den Newsletter PetanqueKOMPAKT Nr. 5 – als Sonderausgabe zur Europameisterschaft der Frauen mit Portraits der DPV Spielerinnen – findet ihr hier.

Martin