Super, im A-Finale des Hallencups stehen diesmal drei Berliner Teams. Am 21.1. konnte sich Z88-2 (real die erste Mannschaft) in Erlte ins Finale spielen. Am 28.1. in Hamburg konnten sich boule devant 1 und Boule 36 in ihren Gruppen durchsetzen.

In der A-Zwischenrunde spielten insgesamt 7 Teams aus Berlin. So kam es zwangsläufig zu einigen Begegnungen zwischen diesen Teams. In Hamburg spielten allein 5 Berliner Teams in den 2 Vierergruppen.

Jetzt heißt es Daumen drücken für den 18. Februar, damit eines der Berliner Teams Hallencup Sieger 2016/2017 wird.

Martin