Am 17. Februar findet in Tegel das A-Finale des Hallencup statt. Diesmal ist nur noch ein Berliner Team im Finale dabei, also Daumen drücken für boule devant. Vielleicht schaffen sie es, wie im Vorjahr Z88, den Pokal zu holen.

Hier die 8 Finalisten:

boule devant Berlin 1, SGF Bremen 2, bg Bremen 3, Lübecker BC 1, TSV Krähenwinkel 1, BV Ibbenbüren 1, TSV Krähenwinkel 2, Grafschafter PBS 1

Vorjahressieger Z88 steht aber immerhin im B-Finale in Erlte, auch ihnen viel Erfolg.

Ob es in der Zukunft mit dem Hallencup weitergeht steht noch in den Sternen, meines Wissens gibt es noch keinen Nachfolger für den langjährigen Organisator Carsten Fitschen.

An dieser Stelle mal ein herzliches Danke für 10 Jahre tolle Arbeit.

Martin