bm55 2019 sieger

Bruno Gibard, Jean-Francois Mores und Boris Tsuroupa sind die Berliner Meister 2019 im Triplette 55+. 

bm55 2019 silber

Silber gab es für Wolfgang Kühn-Severin, Sibylle Brengel und Franz Ziethen.

bm55 2019 bronze

Bronze ging an Harry Herrmann, Bernard Corneglio, Tom Bodenheim und André Schmid, Gisela Köhler, Günther Stiekel.

20 Teams wollten den Titel und es wurde bei Regen und Sonnenschein gespielt.

Die Ergebnisse:

A-Turnier

1. Boris Tsuroupa, Bruno Gibard, Jean François Mores 
2. Franz Ziethen, Sibylle Brengel, Wolfgang Kühn-Severin 
3. Bernard Corneglio, Harry Herrmann, Thomas Bodenheim (Tom) 
3. André Schmid, Gisela Köhler, Günther Stiekel 
5. Klaus Kolbe, Matthias Schmitz, Norbert Schmied-Balke 
5. Gerhard Jagode (Sohni), Lutz Pescht, Udo Besser (Frenzi) 
5. Bruno Nicolay, Peter Salomon, Walter Alich
5. Denis Junique, Gabriele Büttner (Gaby), Michael Knieper

B-Turnier

1. Emilio Abraldes, Gérard Bégue, Siegbert Nagel 
2. Erhard Bahr, Gerd Luenen, Michael Schlesinger 
3. Adelino Torres, Marlies Streich, Roman Trendel 
3. Christiane Jäger, Monika Beikirch-Vietmeyer, Peter Rosner 
5. Andreas Runze, Martin Beikirch, Wolfgang Sporrer (Sporri) 
5. Michael Langenstein, Ralf Schmersahl, Rolf Bergmann 
5. Birgit Besser, Gisela Wiest, Jürgen Walther 
5. Burkhard Klein, Dieter Mahlow, Georg Behlke

Hier noch ein paar Impressionen vom Tag …

bm55 2019 01

bm55 2019 02

bm55 2019 03

bm55 2019 04

bm55 2019 05

bm55 2019 06

Danke an Andrea Schirmer (Turnierleitung), Mario Hoffmann (Schiedsrichter), Maurice (Koch) und an alle anderen fleißigen Helfer.

Martin