2021 bm55 meister 720

Die Berliner Meister 2021 Triplette 55+: Dilek Piren, Thomas Bodenheim, Noy Vanhop Nguyen

Zur diesjährigen Berliner Meisterschaft 55+ kamen 21 Teams nach Tegel. Es wurde wie üblich Poule A/B gespielt. Nach den ersten beiden Spielen begann es zu regnen, teilweise wie aus Eimern. Dadurch verzögerten sich einige Barrage und Cadrage Partien noch mehr als üblich. Am späten Nachmittag wurden schließlich die Viertelfinals gestartet. Gegen 21 Uhr standen die Sieger fest: Dilek Piren, Thomas Bodenheim und Noy Vanhop Nguyen gewannen 13:6 gegen Gisela Sandow, Martin Beikirch und Walter Sterz. Die Bronzeplätze gingen an die Teams Boris Tsuroupa, Jean François Mores, Laurent Brizard und Klaus Kolbe, Matthias Schmitz, Thomas Reiter.

2021 bm55 vize 720

Silber ging an Martin Beikirch, Gisela Sandow und Walter Sterz

2021 bm55 bronze1 720

Die Bronzeplätze: oben Klaus Kolbe, Thomas Reiter, Matthias Schmitz; unten Laurent Brizard, Jean François Mores, Boris Tsuroupa

2021 bm55 bronze2 720

Das B-Turnier gewannen Doris Frey, Eric Bourgeois, Karl-Ernst Frey gegen Erika Delory, Gisela Köhler, Günther Stiekel.

Die Turnierleitung lag in den Händen von Sebastian Junique, Schiedsrichter war Tom Krupke. Danke mal wieder für die gute Aufnahme und Bewirtung vom CBdB.

Alle Ergebnisse findet ihr hier.

2021 bm55 regen 720

Auf http://www.boulebilderberlin.de/ findet ihr ein paar schöne Bilder von Tino.